Die Daz Genesis Figuren - Sarunas virtuelle Welt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Daz Genesis Figuren

Daz Studio

Etwas Vorgeschichte


Daz3d entwickelt seit vielen Jahren Figuren, die einen prägenden Einfluss auf die Nutzer von Poser hatten. Hierbei gab es weibliche, männliche, kindliche und jugendliche Figuren. Sie hießen Victoria, Aiko, Stephanie, Michael, Hiro, David, Kids und Teens; und es gibt sogar ein Millenium-Baby. Mit Generation 4 schlug man einen neuen Weg bei den Figuren ein: Unimesh. Die Figuren lassen sich sowohl in Poser als auch in Daz Studio verwenden. Allerdings müssen Daz Studio Anwender deren Zubehör im Poser-Format laden, um dann eventuelle Daz Studio Shader im Daz Studio Format zu laden. Das war und ist reichlich umständlich.

 

Mit Einführung von Daz Studio Pro 4 wurde eine ganz neu konzipierte Basisfigur mit Namen Genesis mitgeliefert. Gleichzeitig war es mit dem neuen Programm-eigenen Dateientyp mit der Endung .duf endlich möglich, die neuen Figuren und deren Zubehör im Daz Studio Format zu laden. Die Genesis-Figuren sind für Daz Studio entwickelt worden und entfalten hier ihre tollen Möglichkeiten.



1. Genesis-Generation


Diese heißt Genesis und besteht aus einer Basis-Figur, aus der sich Frauen, Männer, Kinder, Tiere oder sogar Monster formen lassen - die entsprechenden Morphs vorausgesetzt. Die Kleidung passt sich der jeweiligen Form automatisch an, egal ob männlich, weiblich, Kind, Monster. Je nach Form jedoch nur bis zu einem gewissen Maß. 


Als Nachteil sei zu nennen, dass die Kleidung sich der Figur zwar prima anpasste, aber zum Teil auch am Körper "anklatschte". Gerade bei den weiblichen Figuren im Brustbereich schaute das eher merkwürdig aus. Doch es gibt entsprechende Addons, mit denen man dieses "Anklatschen" der Kleidung abschwächen kann. Zum Beispiel der Clothing Cleavage Modifier von Xena - ein Daz Original Artikel. Damit kann man Wirkungen unter der Kleidung erzielen, jedoch nicht bei allen Kleidungsstücken wie z.B. bei welchen mit verschiedenen Brust-Morphs.

Genesis Starter Essentials
Die Dateien sind im Lieferumfang von Daz Studio 4.9 Pro enthalten und beinhalten folgende Basisfiguren:

  • Genesis
  • Basic Female
  • Basic Male
  • Basic Child

Eine genaue Auflistung über den Inhalt findest du bei Daz 3D hier.
Daz - Genesis Familie
2. Genesis Generation

Diese heißt Genesis 2 und besteht nur noch aus weiblicher und männlicher Basis-Figur. Die Familie Genesis 2 ist kinderlos geblieben. Mit entsprechenden Addons namens Growing Up for Genesis 2 Female bzw. Male von Zev0 bei Daz3D kann man aus einer Erwachsenen-Figur auch andere Altersformen morphen. 

Sieht man die beiden Basis-Figuren nebeneinander gerendert, fällt auf, dass die männliche Basis-Figur deutlich kleiner als die weibliche ist. Außerdem haben die SSS-Shader für meinen Geschmack einen leichten Blaustich. 

Auch bei der 2. Generation klatscht die Kleidung zum Teil noch an Körperformen an, aber nicht mehr so extrem. Für den Brustbereich der weiblichen Figur gibt es ein Addon namens Clothing Breast Fixes For Genesis 2 Female von Sickleyield und Daz Original bei Daz3D. 
Genesis 2 Starter Essentials

Die Dateien sind im Lieferumfang von Daz Studio 4.9 Pro enthalten und beinhalten folgende Basisfiguren:

  • Genesis 2 Female
  • Genesis 2 Male


Eine genaue Auflistung über den Inhalt findest du bei Daz 3D hier.


Daz - Genesis 2
3. Genesis Generation

Diese heißt Genesis 3 und besteht aus weiblicher und männlicher Basis-Figur. Die Familie Genesis 3 ist auch kinderlos geblieben. Mit entsprechenden Addons namens Growing Up for Genesis 3 Female bzw. Male von Zev0 bei Daz3D kann man aus einer Erwachsenen-Figur auch andere Altersformen morphen.

Gegen das Anklatschen mancher Kleidungsstücke nutze ich das Addon Wear Them All - Autofitting Clones and Clothing Smoothers for Genesis 3 Females und das Pendant für die Males von Valzheimer. Beides ist bei Daz3D erhältlich und hat den Vorteil, dass ich das Autofit-Tool von Daz Studio 4 Pro um ältere Figuren-Clones erweitere.

Neu eingeführt wurden mit der 3. Genesis Generation eine neue Render-Engine namens IRAY und damit auch die entsprechenden Shader, die realistischere Render ergeben.

Genesis 3 Starter Essentials

enthält folgende Basisfiguren:

  • Genesis 3 Female
  • Genesis 3 Male


Eine genaue Auflistung über den Inhalt findest du bei Daz 3D hier.


Hier ist ein Iray-Render der weiblichen und männlichen Basisfiguren. Es fällt auf, dass die Hauttexturen deutlich verbessert wurden und realistischer aussehen.

Daz - Genesis 3

Optionales Zubehör

Empfehlenswert sind die jeweiligen Head- und Body-Morphs der verschiedenen Genesis Generationen. Damit öffnen sich mehr Möglichkeiten für diejenigen, die gerne selber ihre Figuren verändern wollen. Es gibt auch die bekannten Creature Morphs Addons, die manch einer schon von den alten 4er Figuren her kennt.


Mit Shapes (=Formen) lässt sich eine Basisfigur um bestimmte Figurenmorphs erweitern, aber ein Shape ist auch gleichzeitig ein komplettes Set aus Morphs und Material. In der Bibliothek lässt sich ein solcher Shape als Einzelfigur komplett mit Hauttexturen laden.

Es gibt inzwischen diverse Shapes für die jeweiligen Generationen. Da kann man leicht den Überblick verlieren, zumal Daz3D selber keine solche direkte Shape-Auflistung bereit stellt. Aus diesem Grunde habe ich eigene Listen geführt und ergänze um neue Shapes.

Es würde zu weit führen, alle verfügbaren Addons aufzulisten, zumal ich noch nicht mal alle kenne. Einfach Augen auf und die Beschreibungen durchgelesen. Manche Dinge sind recht praktisch, z.B. Posen-Transfer Tools, mit denen man Posen einer älteren Generation auf die neue Generation übertragen kann oder Tools, mit denen sich Posen einer Figur mixen lassen.

So etwas finde ich zum Beispiel reizvoller als die ganzen Chars und Klamotten für die Püppies.  
Genesis - weibliche Shapes
  • Victoria 5
  • Aiko 5
  • Stephanie 5
  • Young Teen 5 Julie
Genesis - männliche Shapes
  • Michael 5
  • David 5
  • Hiro 5
  • Freak 5
  • Young Teen 5 Justin
Genesis 2 - weibliche Shapes
  • Victoria 6
  • Olympia 6
  • Gia 6
  • The Girl 6
  • Teen Josie 6
  • Stephanie 6
  • Giselle 6
  • Aiko 6
  • Mei Lin 6
  • Lilith 6
  • Belle 6
  • Monique 6
  • Callie 6
  • Ninive 6
Genesis 2 - männliche Shapes
  • Michael 6
  • Gianni 6
  • Teen Jayden 6
  • Lee 6
  • Brodie 6
  • Darius 6
  • Cory 6
  • Minotaur 6 HD
  • Reptilian 6 HD
  • Scott 6
Genesis 3 - weibliche Shapes
  • Victoria 7
  • Eve 7
  • Bethany 7
  • Karen 7
  • Izabella 7
  • Teen Josie 7
  • Arabella 7
  • Olympia 7
  • Gia 7
  • Girl 7
  • Mei Lin 7
  • Aiko 7
  • Kalea 7
  • Rune 7
  • Tween Julie 7
  • Sunny 7
  • Lucille Zombie
  • Lavinia Vampire
  • Monique 7
  • Genevieve 7
  • Anneka Demon & She Devil HD
  • Mika 7
Genesis 3 - männliche Shapes
  • Michael 7
  • Leo 7
  • Gianni 7
  • Guy 7
  • Lee 7
  • Ivan 7
  • Kimo 7
  • Kenji 7
  • Tween Ryan 7
  • Lucian 7
  • Markus Zombie
  • Mathius Vampire
  • Darius 7
  • Elijah 7
  • Damien Demon & Devil HD
  • Dante 7
WICHTIG !
HD Add-Ons stellen Feinheiten an den Figuren besser heraus, verlängern aber auch Renderzeit und stellen harte Anforderungen an den PC.
 
64 bit Windows und Daz Studio sind erforderlich. Für Anwender mit 32 bit Versionen ist HD nicht gedacht!
INFO!
Für Shapes gibt es wiederum eigene Charaktersets. 
Achte also immer darauf, ob ein solches Set neben der Basisfigur auch einen bestimmten Shape erfordert, damit du später nicht enttäuscht bist, wenn das Aussehen nicht der Vorlage entspricht!

Die Shapes Toon Generations 2 und Star 2.0 für die Genesis 3 Basis-Figuren sind keine Daz-Originale wie die anderen Shapes. Der Vollständigkeit halber wollte ich sie jedoch nennen.
Aus meinen persönlichen Praxiserfahrung

Obwohl ich sowohl mit Daz Studio als auch mit Poser arbeite, nutze ich die Genesis-Figuren inzwischen nur noch in Daz Studio. Man merkt beim Arbeiten deutlich, dass sie hierfür gemacht wurden.

Genesis sind sehr vielseitig und auf individuelle Bedürfnisse anpassbar. Mit entsprechenden, allerdings kostenpflichtigen Tools und Addons lassen sie sich an Vielseitigkeit nicht überbieten, wenn man nicht selber modellieren kann.

Es gibt immer mehr Zubehör für die Genesis 3 Figuren - auch in anderen Shops als Daz3d. Diese sind dann jedoch nicht direkt über Daz Studio oder über den DIM installierbar, sondern müssen manuell in die jeweilige Content-Bibliothek entpackt werden.

Die Genesis 3 Figuren kann man wahlweise mit 3Deligt und IRAY Shadern rendern lassen - je nachdem, wie geduldig man ist und was der PC so an Power her gibt.

Ich nutze die Genesis-Figuren sehr gerne, weil sie natürlicher von den Gliedern und Posen sind. 
Hier mal ein Vergleich der Vicky 4 (links) und Vicky 7 (rechts) - beide mit Arme senken Pose. Vergleiche mal die Schulterpartie der beiden Figuren. Bei beiden wurde der Standard-Shader verwendet, der dem Shape bzw. der Basis-Figur beiliegt. Gerendert wurde mit 3Delight, weil es für die V4 noch keinen Iray-Shader gab.
Bild

Stand: 09.04.2017

nach oben

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü