Foren und Schulen - Sarunas virtuelle Welt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Foren und Schulen

Daz Studio
Da ich immer mal wieder um Rat bei Problemen mit Daz Studio Pro gefragt werde, nehme ich mal zum Anlass für diese Seite mit Infos über die beiden Daz Studio Foren mit Kursen zu berichten, die ich regelmäßig aufsuche und in denen ich mein Wissen über Daz Studio erlernt habe.

Wer Daz Studio nämlich besser kennenlernen will oder gar Probleme damit hat, sollte sich unbedingt in einem Forum anmelden, um sich die Basiskenntnisse darüber anzueignen. Außerdem ist ein Austausch mit anderen Anwendern immer interessant und kann sehr fruchtbar sein, weil man ja nie auslernt. 

Beide Foren bieten derzeit kostenlose Kurse für Daz Studio an.
Tutorial-Café (ehemals Render-Atelier)

Neben dem Forum zum Austauschen und Fragen zu Daz Studio und Poser, werden auch Kurse und Workshops für die aktuelle Daz Studio Version angeboten; Kurse für Poser gibt es jedoch nicht, weil der Themenschwerpunkt sich eher um Daz Studio dreht.

Neben einer umfangreichen Tutorial-Sammlung gibt es eine Galerie sowie Link- und Content-Sammlungen - alles prima sortiert. In der Galerie kann man sich auch eigene Alben anlegen und Bilder hochladen. Jeden Monat findet ein Mini-Contest statt, in dem ein bestimmtes Freebie verrendert werden soll. Auch auf Rabattaktionen der 3D-Shops oder Freebies wird man aufmerksam gemacht.
Am besten schaust du dir das alles in Ruhe selber an, wenn du dich angemeldet hast und freigeschaltet wurdest.


Kurs-Angebot

DAZ-Schule: Dieser Basiskurs ist für Anfänger gedacht, die hier einen verständlichen Einstieg in das Programm Daz Studio bekommen. Er besteht aus 6 Kapiteln und erklärt Schritt für Schritt die wichtigsten Funktionen von der Installation des Programms bis zum Erstellen der ersten eigenen Render-Bilder.

Workshops: Zahlreiche Workshops vertiefen das in der Daz-Schule erlernte Basiswissen. 

WS-Specials: Hier findet man kostenpflichtige Workshops zu bestimmten Themen, in der Regel zum Thema Content-Erstellung mit DAZ Studio. 

Einzel-Tutorials: Hier sind kostenlose Einzeltutorials zu den Themen Daz Studio, Poser, Hexagon, Composing und Postwork, Sonstiges. 


Die Forengemeinschaft ist freundlich und hilfsbereit. In zahlreichen thematisch übersichtlich geordneten Bereichen hast du hier die Möglichkeit, dich mit anderen Mitgliedern auszutauschen.

Pam ist die Chefin und kennt sich gut mit Daz Studio aus. Unterstützt wird sie in ihrer Arbeit für das Forum und die Schule durch ein paar sehr nette, hilfsbereite Leute. Mehr über die einzelnen Mitglieder im Team kannst du im Forum erfahren.

Der Forumsstil ist voll mein Ding - sowohl von der Aufteilung und als auch vom Layout und der Farbgestaltung her. Ich halte mich gerne dort auf und lese viel, weil es auch sehr augenfreundlich ist. Außerdem schätze ich die Ordnung und Übersicht, die dort von Pam gehalten wird. Auch wenn es mich manchmal erwischt, wenn ich fehltrete... 



Magical Daz Artwork

Wer es gerne verspielt mag, wird den Forumsstyle von MDA lieben. Das Layout ist dunkel gehalten, und Hexekatis kleines Hexenhaus. Ihr Nick ist Programm. ;)
Neben dem Forum zum Austausch über Daz Studio, Renderspielen und Kaffeeklatsch gibt es auch noch verschiedene Kurse. Der Themenschwerpunkt liegt auf dem Programm Daz Studio.

Als besonders erwähnenswert halte ich die Daz-Bibel, das deutsche Benutzer-Handbuch von MDA für Daz Studio. Sie wird immer auf dem neuesten Stand gehalten. Sie steht wie die Kurslektionen nur angemeldeten Schülern zur Verfügung. 

Bilder müssen verlinkt werden - entweder über einen der Bilder-Hostingdienste oder über den eigenen Webspace. Eine direkte Galerie gibt es nicht, aber es gibt einen Bereich, in dem man sich ein Thema für die eigenen Bilder einrichten kann. 

Kurs-Angebot

Um an einen Kurs teilnehmen zu können, muss man sich anmelden und 10 Beiträge im Forum verfassen. Vorher kommt man auch nicht an die Lektionen bzw. darf nicht die Schulbank drücken.

Daz Studio 
  • Anfänger
  • Gesellen
  • Meister
  • Pimp my Doll

Letzerer richtet sich an diejenigen, die sich nur Figuren-Tuben zum Verbasteln erstellen wollen ohne sich um andere Dinge von Daz Studio zu kümmern.

Spezialkurse
  • Reality
  • Iray
  • Gimp - Einsteiger

Die Lektionen werden als PDF-Download angeboten.


Hexekati ist die Chefin und kennt sich gut aus mit Daz Studio. Auch hier ist es ein kleines Team aus netten Leuten, das die Mitglieder betreut. Eine direkte und zentrale Aufstellung vom Team habe ich bislang noch nicht entdecken können. Bislang habe ich neue Teamies nur durch Ankündigungen mitbekommen.

Als Liebhaber klarer, gut sichtbarer Layouts bei Foren tue ich mich manchmal schwer mit dem ungewöhnlichen Stil von Katis Hexenhaus. Aber genau dieser Stil macht für die meisten Mitglieder dort das Besondere aus, das sie lieben. Aber es schaut inzwischen schon viel lesbarer für meine alten Augen aus! 


Ich schätze beide Foren, denn jedes hat seine Vorzüge. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene finden dort Informationen und einen netten Austausch mit anderen.

Diese Seite soll auch ein kleines Dankeschön für Hexekati und Pam sein, die mit ihren Teams so viel Zeit, Mühe und auch Geld investieren, um diese tollen Wissensoasen für uns aufzubauen und am Leben zu erhalten. Ich habe in beiden Foren Kurse besucht und Wissen erworben.

Stand: 14.02.2017

nach oben

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü